Kathedralen

Ich brauche ihre Schönheit
und ihre Erhabenheit.

Ich brauche sie
gegen die Gewöhnlichkeit der Welt…

Ich will mich einhüllen lassen
von der herben Kühle der Kirchen.

Ich brauche ihr gebieterisches Schweigen.

Ich will den rauschenden Klang der Orgel hören,
diese Überschwemmung von überirdischen Tönen.

Pascal Mercier

 

Für viele Menschen gehört er zu den schönsten Kirchen im Norden, der Dom zu Verden. Aber natürlich ist das reine Ansichtssache.
Ungewöhnlich ist auf jeden Fall seine Farbgebung:
Das tiefe, bergende Rot seines Gewölbes über den lichten, weißen Säulen lässt dies fast schwebend erscheinen. Bei Tage durchflutet das Licht den Raum...

"Mein Dom", sagen viele Menschen, weil es ein wichtiger Ort ist für sie, für ihre Geschichte. Ganz unterschiedliche Erfahrungen verbinden sie mit diesem Ort:
Fest des Lebens, kulturelle - vor allem musikalische - Erlebnisse, Besuche des Kirchenraumes oder von Gottesdiensten.

Was auch immer Ihr Anlass sein mag, in den Dom zu kommen:

Wir freuen uns auf Sie!

 

dom

  


 

 

 Der Hochaltar des Verdener Doms


Im Herbst 2014 wurde er restauriert und erstrahlt seitdem unter bundesweiter Beachtung (vgl. rechte Spalte) in neuem Glanz.

 Gegenwart Christi in unserem Leben,

 dafür steht der Altar. Die Blickachsen im Dom
sind ausgerichtet auf diesen Altar. Sie zeigen:
Christus - unser Bruder, unser Herr will unter uns wohnen!

Willkommen - im Dom zu Verden.
 

 

Flüchtlingshilfe

Wir unterstützen die Netzwerkbemühungen in unser Stadt zur Arbeit mit und für geflüchtete Menschen. Vieles ist schon auf dem Weg.

Angebote, sich einzubringen, und Suche nach konkreter Unterstützung kann über die Koordinierungssstelle unserer Stadt in Zusammenarbeit mit ZeitSpende in einem Onlineportal voran gebracht werden.

 

Onlineportal