Gewölbeführungen

Gewölbeführungen

Führungen zum Tag des offenen Denkmals

Am Sonntag, 8. September 2019, ist wieder „Tag des offenen Denkmals“. Aus diesem Anlass bietet der Dominformationsdienst der Domgemeinde Verden  von

14.00 Uhr bis 16.00 Uhr Domführungen

(ab 14.00 Uhr im halbstündigen Takt, letzte Führung um 16.00 Uhr)

an in denen u.a. aufgezeigt wird, welche vielfältigen Ideen bzw. Vorbilder, zum Teil von weither, Eingang in die architektonische Gestaltung des Verdener Doms gefunden haben.

So sind am romanischen Turm Einflüsse aus Norditalien zu erkennen. Vorbild für den Grundriss des Chorraums war die Kathedrale von Reims, um nur zwei Beispiele zu nennen. Andererseits ist der Verdener Dom Vorbild für andere Kirchenbauten  in Norddeutschland gewesen. Kunst und Kultur sind somit auch Zeugnisse sozialer Beziehungen.

 

Darüber hinaus ist es wieder möglich, jeweils zu den angegebenen Zeiten unter das gewaltige Dach des Domes zu steigen, um die imposante Dachkonstruktion und das Gewölbe von oben zu bewundern. Auch ein Blick über die Dächer Verdens gehört zum Programm. Der Dominformationsdienst freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.