Kirchenvorstand

wilkens

Jens Wilkens, Vorsitzender

Ich wohne im Bayerland in Walle, bin Plattsnacker ut Passion, Lektor und seit 2012 aktiv im Kirchenvorstand. Verantwortliches Miteinander bedeutet für mich, sich zu engagieren. Ich möchte eine erfolgreiche und zukunftsorientierte Kirchenarbeit mitgestalten.

Gemeinsam für eine starke Domgemeinde - alle Generationen mitnehmen und motivieren - dabei möchte ich mithelfen.

buecklers

Christiane Bücklers

In langer Familientradition gestalte ich seit vielen Jahren im KV mit. Kontakte mit den Menschen, die christliche Werte in ihrem Leben ernst nehmen, sind mir wichtig. Etwas für die Gemeinschaft vor Ort zu bewirken, ist mir Ansporn. Es gibt viele Arbeits- und Gestaltungsfelder - gefragt sind die unterschiedlichsten Begabungen. Mein besonderes Engagement gilt der Dom - Kindertagesstätte. Ich habe die KV-Arbeit als vielschichtig und immer spannend erlebt.

Jutta Feye

Meine Interessen und Stärken möchte ich einbringen und Verantwortung für die Domgemeinde übernehmen. Die Vermittlung und Bewahrung von christlichen Werten und die Auseinandersetzung mit Glaubensinhalten sind mir wichtig. Das Zusammenwirken aller Generationen im Gemeindeleben möchte ich unterstützen.

koch-tessarek

Christine Koch-Tessarek

Seit 2000 bin ich Mitglied  im Domkirchenvorstand. Es macht mir viel Freude mit unterschiedlichen Menschen und deren individuellen Fähigkeiten, Interessen und Begabungen gemeinsam als Team  Verantwortung  für unsere Gemeinde zu tragen. Immer wieder an neuen Ideen für ein lebendiges Gemeindeleben mitzuarbeiten ist mir ein besonderes Anliegen.

liebig

Christian Liebig

Das Gemeindeleben begleitet mich bereits seit meiner Kindheit: Kindergottesdienst, Familienfreizeiten, Konfirmandenzeit. Da ich zudem seit vielen Jahren in der Jugendarbeit und im Posaunenchor aktiv mitwirke, ist es mir wichtig, diese Bereiche als Mitglied des Kirchenvorstandes weiterhin zu unterstützen.

rolink

Maren Rolink

Durch mein christlich geprägtes Elternhaus und den Besuch des Kindergottesdienstes ist mir die Kirche schon früh wichtig geworden. Als Jugendliche habe ich angefangen, Kinder- und später auch Jugendfreizeiten zu begleiten und mich aktiv am Gemeindeleben zu beteiligen.

Weil mir unsere Domgemeinde sehr am Herzen liegt, bin ich seit 2006 im Kirchenvorstand aktiv. Ich bringe gerne meine Ideen ein und es macht mir Freude, gemeinsam im Team Aufgaben zu bewältigen und mich neuen Herausforderungen zu stellen. Meine beruflichen Erfahrungen als Rechtsanwältin sind mir bei diesem Amt oft hilfreich. Auch beteilige ich mich gerne an Gottesdiensten – sei es durch Lesungen oder als Lektorin. Ich möchte auch in Zukunft Ansprechpartnerin sein und dazu beitragen, dass wir eine lebendige Gemeinde sind und bleiben.

peinemann

Peter Peinemann

Ich bin als Manager für ein großes europäisches und weltweit führendes Softwareunternehmen im In- und Ausland tätig. Meine Frau und ich wohnen in Verden (Borstel). Wir haben vier erwachsene Söhne.

Einen Zugang zur Kirche habe ich als junger Erwachsener gefunden. Gestärkt wurde mein christlicher Glaube durch die Gemeinschaft mit meiner Frau und unseren Kindern.

In der Landeskirche Nordelbien war ich einige Jahre Mitglied im Kirchenvorstand und in der Synode. Während dieser Zeit habe ich Rüstzeiten organisiert, Gottesdienste mitgestaltet und – was mich immer sehr berührt hat – das Abendmahl austeilen dürfen.

Wir wurden hier in Verden von vielen Menschen offen und herzlich empfangen. Durch diese Begegnungen fühle ich mich der Domgemeinde eng zugehörig. Als Mitglied im Kirchenvorstand möchte ich meine Erfahrungen und Fähigkeiten zum Wohle und zur weiteren Entwicklung einer lebendigen Gemeinde einbringen.

volk

Jürgen Volk

Verantwortung übernehmen im Kirchenvorstand ist mir wichtig. Für Kinder, Jugend und Familie mehr erreichen, als es einem Einzelnen möglich ist. - Gemeinsam Ziele stecken, Wege verfolgen und Entscheidungen treffen aus meinem eigenen Gewissen und vor Gottes Gebot der Nächstenliebe. Dafür bin ich bereit, mich einzusetzen.

wigger

Andrea Wigger

In meiner Jugendzeit habe ich bereits meine Heimat in der Kirche und Gemeinde gefunden. Ich möchte gerne Verantwortung übernehmen und aktiv das Gemeindeleben im Dom mitgestalten, indem ich meine Glaubenserfahrungen und Gaben einbringe. Gemeinsam im Team möchte ich zukunftsorientiert mithelfen, dass sich Menschen jeden Alters eingeladen fühlen und die Möglichkeit erhalten, das Evangelium der Liebe Gottes zu verstehen und in der Domgemeinde zu erleben.

Vorsitzender des Vorstands

Herr
Jens Wilkens
Vorsitzender
Lugenstein 10-12
27283 Verden


 

Das Pfarramt

Außer den gewählten und berufenen Kirchenvorstandsmitgliedern gehören die Pastorinnen und Pastoren einer Gemeinde dem Vorstand an.

In der Domgemeinde sind das:

Pastor Lueder Möring
(Bezirk 1)

Pastor Dieter Sogorski
(Bezirk 3)

Pastor Markus Wendebourg
(Bezirk 4)
  

Kontaktdaten