Berichte von Festen, Aktivitäten und Projekten

Am 11.07. und am 14.07.2022. feiern wir Verabschiedungen. 

Verabschiedung von Schulkindern, Kinder die uns verlassen und den Krippenkindern die in die Kiga wechseln. Wir möchten mit den Familien ein kleines Abschiedsfest feiern. Gemeinsam singen und die Kinder rausrutschen lassen. 

Wir wünschen allen Familien einen schönen Sommerurlaub und eine gute Erholung! 

Am 08.07.2022. dürfen alle Vorschulkinder ihren Ranzen in die Kita mitbringen, dort können Sie ihn ihren Freunden präsentieren. 

Es ist immer wieder schön die stolzen Besitzer der kunterbunten Ranzen zu sehen. 

Wir hatten zwei Vertreter in unserer Einrichtung von den Firmen Olifu und Kraft. Die Firmen haben ihre "neusten" Spiele mitgebracht und uns vorgestellt. Wir waren von allen Spielen begeistert und haben uns zwei neue Spiele davon angeschafft. 

Unsere Pfingstfeier mit Pastor Sogorski fand dieses Jahr am 03.06.2022 im Stephanushaus statt. Für die Dekoration bastelten wir vorab weiße Tauben und bunte Spiralen.

Dieses Jahr haben einige Kinder der Einrichtung die Stadtwaldfarm Verden besucht und erkundigt. Sie haben viele Tiere gesehen, wie zum Beispiel: Schafe, Kaninchen, Esel und einer Katze. Außerdem gab es dort viel Platz für Spaß und Spiel. 😊

Im Stephanushaus wurden die Wände im Flur gemeinsam kreativ gestaltet. 

Die Kinder freuen sich über ihr Endergebnis. 

An Himmelfahrt haben wir einen Ausflug zum Waldfriedhof gemacht. Dort haben wir uns mit Herrn Sogorski getroffen, er hat uns erzählt warum wir Himmelfahrt feiern und anschließend haben wir gemeinsam einen Ballon steigen lassen. 

Die Vorschulkinder haben hier in Verden die Polizei besucht, dort haben sie gelernt wofür die Polizei da ist, was man machen muss wenn man sie braucht und welche Dinge man im Straßenverkehr besonders beachten muss.
Zum Ende durften die Kinder die Polizeiwache anschauen und sogar in einem Polizeiauto mitfahren.

Im Stadtteil Borstel fand im Mai ein Zirkusprojekt statt, an dem auch ein Teil der Kinder aus dem Stephanushaus teilnehmen durften. Alle Kinder, die noch in diesem Jahr 6 werden haben über einen Zeitraum von 4 Tagen im "Zirkus Fellini" Kunststücke- und Comedyszenen eingeübt. Jedes Kind durfte das einüben, was ihm am meisten Spaß bereitet hat. Am letzten Tag des Projektes gab es morgens eine Generalprobe, wo alle anderen Kinder der Gruppe und einige andere Kindergärten eingeladen waren. Am Nachmittag gab es eine öffentliche Vorstellung, für die das Stephanushaus Karten gebastelt und an die Eltern verkauft hat.

Wir haben neue große Bausteine aus Schaumstoff für unseren Mehrzweckraum. Hier können die Kinder sich etwas damit bauen oder drauf Klettern. 

Die Übergänge der Krippies wurden gestartet. Die Kinder sind sehr froh im Vorfeld ihre neuen Erzieher und die zukünftigen Gruppen kennenzulernen.

Außerdem starten wir jetzt schon mit den Eingewöhnungen der neuen Kinder. 

Einmal die Woche kommt eine Lesepatin in alle drei Kindergartengruppen. Gelesen wird in einer kleinen Gruppe, ca. für 15-20 Minuten. Es wird immer spannender und aufregender, unsere Kinder freuen sich jedes Mal mehr. 

10 Kinder profitierten dieses Jahr von der Hafensänger und Puffmusiker Schulranzenaktion.

Die Kita Dom spendet den Familien aus der Ukraine Reisebetten, Krabbeldecken und Bettwäsche für Kleinkinder.